Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Allen Angeboten und Verkäufen liegen die nachfolgenden Bedingungen zugrunde. Mit der Bestellung erkennen Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) an. Abweichende Bedingungen des Käufers, die wir nicht ausdrücklich schriftlich anerkennen, sind für uns unverbindlich, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprochen haben. Irrtümer, Druckfehler und Modelländerung vorbehalten!
2. Die Preise beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Für Transporte in das Ausland werden zusätzlich Gebühren fällig. Diese sind abhängig von dem Volumen und Gewicht des Auftrages. Bitte informieren Sie sich bei unserem Kundenservice (Tel: 09228-9860)
3. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Möbel Pletl GmbH, Geschäftsführerin Birgit Lorenz-Pletl, Berndorfer Straße 3, 95349 Thurnau, info@moebel-pletl.de, Fax 09228/98686) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von 200 EUR.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:
- Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind
- Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
Ende der Widerrufsbelehrung
4. Der Versand erfolgt stets nach unserer Wahl per eigenem Lieferservice, Post, Paketdienst oder Spedition. Der Versand ins Ausland erfolgt gegen Gebühren und vorheriger Absprache. Die Lieferung erfolgt ab Lager oder Lieferwerk. Teillieferungen sind zulässig. Soweit von uns nicht zu vertretende Umstände die Lieferung verzögern, verlängert sich die Lieferfrist in angemessenem Umfang. Nicht zu vertreten haben wir insbesondere Mangel an notwendigen Roh- und Betriebsstoffen, Streik, Aussperrung, nicht rechtzeitige Belieferung durch unsere Lieferanten, sowie unabwendbare Ereignisse. Bei Lieferunfähigkeit unserer Lieferanten werden wir von unserer Lieferverpflichtung frei.
5. Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.
6. Bei offensichtlichen Mängeln oder versteckten Mängeln gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
7. Wir liefern per Vorkasse, oder auf Rechnung (nicht bei privaten Neukunden - Einzelfirmen oder Gesellschaften Bürgerlichen Rechts nur mit ausdrücklicher Genehmigung).
8. Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass wir Ihre Daten, soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes (§26 BDSG) zulässig - speichern und verarbeiten.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, unentgeltlich Auskünfte über die zu Ihrer eigenen Person gespeicherten Daten anzufragen. Weiterhin können Sie Ihre Daten auf Verlangen löschen, berichtigen und für Zwecke der Werbung, Markt-, oder Meinungsforschung sperren lassen.
9. Bestellungen, welche schriftlich über Internet oder Fax rechtsverbindlich abgegeben werden, sind ohne schriftliche Bestätigung rechtswirksam. Änderungen und Ergänzungen sind nur mit unserer schriftlichen Bestätigung wirksam. Der Kaufvertrag kommt mit Lieferung der Waren zustande.
10. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer abgelegt wird. In dieser Datei können Informationen nur in Textform gespeichert werden. Cookies können keine unkontrollierten Datenmengen auf den Anwenderrechner schreiben, sondern nur eine begrenzte Anzahl von Zeilen. Ein "Ausspionieren" der Anwenderfestplatte ist dabei ebenso wenig möglich das Plazieren von ausführbarem Code, also etwa Programmen oder Viren. Auf den Seiten von „www.moebel-pletl.de“, werden in den Cookies Informationen über den Inhalt des Warenkorbes gespeichert, die bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Ebenfalls müssen Sie nicht erneut Ihre Kundendaten eingeben.
11. Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Versandweg und -mittel sind der Wahl von Möbel Pletl GmbH überlassen.
12. Möbel Pletl GmbH schließt Verträge nur mit Kunden ab, die
1. unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben sowie mit
2. juristischen Personen, die ihren Sitz in der Europäischen Union oder der Schweiz haben.
Die im Internet enthaltenen Angebote sind stets freibleibend, d. h. sie sind für den Kunden nur als Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zu verstehen. Der Vertrag kommt durch Annahme der Kundenbestellung durch Möbel Pletl GmbH zustande. Die Annahme ist aufschiebend bedingt und erfolgt durch Übermittlung einer Annahmeerklärung auf elektronischem Wege. Falls Möbel Pletl GmbH nicht innerhalb von drei Wochen ihre übermittelte Annahmeerklärung widerruft oder wenn die bestellte Ware geliefert wird, gilt das Angebot des Kunden durch Möbel Pletl GmbH als angenommen.
13. Link (Verknüfung) zur Plattform der Europäischen Kommission bezüglich der Online-Streitbeilegung (OS):
"Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese steht ab dem 15. Februar 2016 unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ vollumfänglich zur Verfügung."
Bitte kontaktieren Sie uns gegebenenfalls unter folgender E-Mail Adresse: info@moebel7tage.de